Neuer Ringgleis-Kalender geplant

Veröffentlicht am 21.05.2017
Aktuelles >> Nachrichten

Im Jahr 2012 gab es ihn bereits einmal: den Ringgleis-Kalender. Als großformatigen Farbdruck in einer Auflage von 300 Exemplaren. Manfred Frej hatte die Idee gehabt; zusammen mit Martin Markwort wurde sie umgesetzt.  Der Kalender zeigte Naturaufnahmen des Ringgleises, dessen Nutzung durch (Rad)Wanderer sowie verschiedene Streckenabschnitte des westlichen Ringgleises im Wechsel der Jahreszeiten. Mit den Verkaufserlösen wurden seinerzeit das braunschweiger forum und der Verein Parkbank e.V. unterstützt.

Demnächst soll es wieder einen Ringgleiskalender geben. Voraussichtlich im Jahr 2018 wird er erscheinen. Dazu werden noch Fotos gesucht! Wer also Fotos zur Historie des Ringgleises hat oder ein besonders schönes Motiv aus den letzten Monaten und Jahren, wende sich an Karl-Christian Amme ( amme.kc@googlemail.com).

Eingeschickt werden können auch Fotos von Events auf dem oder am Ringgleis (Flohmarkt, Westival, Braunkohlwanderung u.ä.).

Zuletzt geändert am: 22.05.2017 um 07:29

Zurück zur Übersicht