Arbeitspapier zum Ringgleis-Ost

Veröffentlicht am 22.10.2017
Aktuelles >> Nachrichten

Der Arbeitskreis Ringgleis (AKR) hat jetzt ein 10-seitiges Positionspapier zum Ausbau des östlichen Ringgleises zw. der Hans-Sommer-Str. und dem Brodweg  erstellt, welches  den Mitgliedern des Stadtbezirksrates 120 - Östliches Ringgebiet zugesandt wurde.

Der AKR hat seine Ideen zum Ringgleis-Ost sowie zum Postgleis zudem auf der Sitzung des Stadtbezirksrates am 26.10. präsentiert. Angedacht ist ferner, die Präsentation für Interessierte bis zum Jahresende 2017 auch im Rahmen einer Begehung nochmals vor Ort zu erläutern. In dem Positionspapier werden nicht nur Vorschläge zur Führung und zum Ausbau des Ringgleisweges gemacht, sondern auch Hinweise auf sinnvolle Standorte von Infotafeln zu historisch bedeutsamen Plätzen entlang des Weges gegeben. Das Arbeitspapier kann hier heruntergeladen werden.

Das Thema steht auch auf der Tagesordnung des nächsten Gesamtstädtischen Arbeitskreises Ringgleis am 13. Dezember 2017 (18 Uhr im Rathaus, Raum A 1.63).

Über das Arbeitspapier zum Ausbau des Ringgleisweges-Ost ist auf dem „ Braunschweig-Spiegel“ ein Artikel erschienen.

(Zuletzt geändert am: 26.11.2017 um 12:57)

Zurück zur Übersicht