Brodweg bis zum März 2023 gesperrt

Veröffentlicht von am 06.01.2022
Aktuelles >>

Seit Jahresbeginn ist der Brodweg im Bereich der Eisenbahnüberführung bis zum März 2023 für alle Verkehrsteilnehmer (auch für Fußgänger und Radfahrende) gesperrt. Die Deutsche Bahn AG errichtet dort für rund 6,5 Mio. Euro einen Brückenneubau (Trogbauwerk aus Stahl zur Überführung von drei Gleisen).

Auswirkungen haben die Baumaßnahmen auch auf die Ringgleis-Umleitungsstrecke zw. der Mastbruch-Siedlung und den Kleingärten in Riddagshausen. Auf der Umleitungsstrecke ist in den nächsten Monaten mit Baustellenverkehr zu rechnen. Die NutzerInnen des Ringgleisweges werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

(Zuletzt geändert am: 06.01.2022 um 17:14)

Zurück zur Übersicht