Madame Ringgleis

Veröffentlicht von am 13.04.2021
Aktuelles >>

Das Ringgleis bekommt ein Gesicht. Volker Weinlich hat aus dem Ringgleis-Verlauf ein Portrait gezeichnet und auf komoot veröffentlicht.

Eine komplette Ringgleisrunde bildet die Haarpracht der Madame. An der Güterbahnhofbrücke beginnt die Runde für das Gesicht. Eine Runde um die Volkswagenhalle wird zur Pupille, der Mund staut die Oker am Eisenbüttler Wehr.An der Volkswagenhalle geht es vier flache Stufen hoch. Vor dem Auge wird eine kurze Strecke auf der falschen Straßenseite geschoben.

Die komplette Tour mit Fotos bei komoot: www.komoot.de/tour/340497801 ,
weitere Infos auf der Homepage von Volker Weinlich: gpsbilder.de/ringgleis-transparent.htm

(Mit freundl. Genehmigung vom Autoren)

 

(Zuletzt geändert am: 13.04.2021 um 09:07)

Zurück zur Übersicht