Westlicher Ringgleisweg jetzt mit sandfarbenem Belag

Veröffentlicht von am 22.10.2020
Aktuelles >>

Weitere Teilstrecken des westlichen Ringgleisweges weisen seit kurzem eine sandfarbene Beschichtung auf. Auf dem Stück zwischen der Ernst-Amme-Str. und dem Triftweg hat die Stadt Anfang Oktober die im April d.J. aufgebrachte neue Asphaltdecke entsprechend nacharbeiten lassen.

Die Beschichtung soll den RadlerInnen verdeutlichen, dass hier auch mit Fußgängern, Kinderrollern und Gassigehern zu rechnen ist … und man sich demgemäß vorsichtig(er) zu verhalten hat. Die Farbe erinnert zudem an die wassergebundenen Deckschichten der übrigen Ringgleisabschnitte. Auch die Querungsstellen der Anliegerstraßen wurden seinerzeit mit gelben Klinkersteinen gepflastert.

Bei der Asphaltierung weiterer Strecken des westlichen Ringgleises im nächsten Jahr - angedacht ist der Streckenabschnitt von der Kälberwiese bis zur Broitzemer Str. - will die Stadt ähnlich verfahren. Mittelfristig soll auch der nördliche Ringgleisweg entsprechend gestaltet werden.

 

(Zuletzt geändert am: 22.10.2020 um 12:04)

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Bitte weitermachen! von Gast am 23.10.2020 um 15:16
Als regelmäßiger Nutzer des Ringgleises befürworte ich die Maßnahme, die Strecken zu asphaltieren! Das kurze Stück von der Celler Straße zur Uferstraße reicht bei Nässe aus, um vollkommen verdreckt zu sein.
Daher habe ich es auch nicht verstanden, warum die letzten Abschnitte nicht gleich asphaltiert wurden?!?
Es geht weiter... von Gast am 26.10.2020 um 08:10
Ab November 2020 wird jetzt zwischen Kälberwiese und Broitzemer Straße endlich asphaltiert! Ich hoffe, der Abschnitt zwischen Celler Straße und Uferstraße wird auch bald ganzjährig gut befahrbar gemacht - ebenso weiter im Südwesten der Abschnitt bis zum Kennel!
Informationsmangel von Gast am 10.11.2020 um 07:43
Es wäre toll, wenn auf der Seite zum Ringgleis aktuellen Detailinformationen bzgl. der Bauarbeiten zur Verfügung stünden. Welcher Streckenabschnitt wann geplant, tatsächlich gesperrt bzw. wieder freigegeben ist müsste im e.V. doch bekannt sein. Ein paar Textzeilen würden ja reichen. Ist für dieses Jahr z.B. auch der Abschnitt Hugo-Luther-Strasse bis A391-Überquerung (Brücke Richtung Kennelbad) angedacht?
Sperrungen von Gast am 10.11.2020 um 09:14
Da muss ich den Vorposter recht geben!

Aktuell sind die Strecke Kälberwiese - Triftweg gesperrt und zwischen Ernst-Amme-Straße - Celler Straße

Beides sehr sinnvolle Maßnahmen mit guter Beschilderung der Umleitung! Das war ja nicht immer so. Daher da mal ein Lob an die Baufirma/Stadt

Kommentar hinzufügen