Willkommen...

auf der Webseite des Braunschweiger Forums e.V. zum Ringgleis. Wir haben auf diesen Seiten aktuelle Informationen und Nachrichten zu Braunschweigs beliebtem Fahrrad- und Fußweg für Sie zusammengestellt.


Aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten zum Ringgleis


Info-Radtour mit Ex-Heimatpfleger Klaus Hoffmann am 22. Juni 2024

Industriegeschichte am Ringgleis

Zu einer industriegeschichtlichen Radtour im westlichen Ringgebiet lädt am Samstag, den 22. Juni das braunschweiger forum ein. Anlass ist die Neuauflage des Buches „Maschinen, Fußbälle und Konserven“ des Ex-Heimatpflegers Klaus Hoffmann.

Weiterlesen

Radverkehr auf dem Ringgleis nimmt weiter zu – Neue Höchstwerte im Mai

Die Zahl der Radfahrenden auf dem Ringgleis nimmt wieder und weiter zu. An der Zählstelle an der Kälberwiese wurden im Mai d. J. bereits an 11 Tagen Werte über 2.500 Radfahrende/24 h ermittelt (Summe beider Fahrtrichtungen).

Weiterlesen

Neuer Ringgleis-Wegverlauf am Lindenberg

Ein Abschnitt des Ringgleises gehört nun der Vergangenheit an. Der neu errichtete Teil ersetzt die bisherige Umleitung über die Lindenbergallee und wurde Mitte April freigegeben. Zwischen der Borsigstraße und dem Reindagerothweg, wird der bei Radfahrern und Spaziergängern beliebte Freizeitweg ab sofort nicht mehr über die Lindenbergallee geführt.

Weiterlesen

Zwei TV-Berichte über das Ringgleis auf N3
Der NDR berichtete in seinem 3. Fernsehprogramm im Juli gleich zweimal über das Braunschweiger Ringgleis.

Weiterlesen

Vorrang für Radfahrende am Ringgleis?

Prüfauftrag der Grünen nicht zielführend

Mitte Oktober hat der städtische Ausschuss für Mobilität, Tiefbau und Auftragswesen (AMTA) auf Antrag der Grünen einen Prüfauftrag beschlossen, wonach am westlichen Ringgebiet bis zu den Sommerferien 2023 mindestens drei Ringgleiskreuzungen benannt und ausgeplant werden sollen, an denen das Ringgleis Vorrang vor dem (Auto-)Verkehr querender Straßen haben soll.

Weiterlesen

Bahnübergang Grünewaldstraße

Info- und Diskussionsveranstaltung am 29.09.2022

Am 29. September luden das braunschweiger forum e.V., die BIBS und die BUND-Kreisgruppe Braunschweig zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung in das Begegnungszentrum Gliesmarode ein. Das Thema: „Umgestaltung des Bahnübergangs Grünewaldstr.: Verkehrswende mit oder ohne Umweltzerstörung ?“ Ca. 100 BesucherInnen folgten der Einladung.

Weiterlesen